Kanzlei

Hiermit laden wir Sie recht herzlich zur Eröffnung unserer Zweigstelle in Bad Orb ein

am Freitag, den 24. August 2018
zwischen 13.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Unsere neuen Kanzleiräume befinden sich im

Burgring 4
63619 Bad Orb

direkt gegenüber der Polizeiwache.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Sie ab dem 24.08.2018 auch in Bad Orb mit Rechtsrat tatkräftig unterstützen können. Unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind vielfältig spezialisiert und stehen Ihnen kompetent und engagiert rechtlich beratend zur Seite.

 

Wir freuen uns, Sie begrüßen und uns dabei Ihnen persönlich vorstellen zu dürfen. Für ausreichend kühle Getränke ist gesorgt und es gibt Würstchen vom Grill. Ferner haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen unserer Eröffnungsfeier für die freiwillige Feuerwehr in Bad Orb zu spenden, die auch in diesen heißen Tagen immer einen kühlen Kopf bewahrt.

Im Gegensatz zu global tätigen “Anwaltskonzernen” bekennen wir uns zu unserem Standort im Main-Kinzig-Kreis. Unsere Rechtsanwälte kommen direkt aus Hanau, Bad Orb oder der näheren Umgebung und sind mit den regionalen Besonderheiten bestens vertraut.

Für uns steht der persönliche Kontakt zwischen Anwalt und Mandant im Vordergrund. Dabei verstehen wir uns als Ihr Partner: Ihre Probleme sind unsere Probleme. An deren Lösung arbeiten wir mit großem Engagement.

Die Historie unserer Kanzlei zeigt ihre tiefe Verwurzelung in der Stadt Hanau:
Alfred Fleischmann und Werner Bauer gründeten die Kanzlei bereits 1987. Inzwischen sind weitere Rechtsanwälte und Notare hinzu gekommen, nämlich Peter-Martin Bauer, Peter Wolf, Beate Wißkirchen, Ulf Kersting, Carina Klagges und Ulrike Heinz.

Peter-Martin Bauer, Peter Wolf und Beate Wißkirchen sind darüber hinaus auch Notare mit dem Amtssitz in Hanau.

Sitz der Partnerschaft Fleischmann, Mosler, Bauer und Partner mbB ist ein modernes Bürogebäude in der Nussallee 12 in Hanau und seit August 2018 besteht auch unsere Zweigstelle im Burgring 4 in Bad Orb.